Logo Print

Beweglich beraten: als Supervisorin agil unterwegs

Broschüre


Genauso, wie es zur Kompetenz von Supervidierenden gehört, auf hilfreiche und erprobte Vorgehensweisen zurück greifen zu können, genau so wichtig ist es, sich in Beratungssituationen ganz auf das Gegenüber und die immer wieder neuen Gegebenheiten einstellen zu können.

Deshalb: Wann und warum sind «eigensinnige» Interventionen möglich und produktiv? Wie können sie mit einem guten Rah- men verbunden sein?


Datum

DO 01. Oktober 2020


Zeiten

09:00-17:00 Uhr


Kosten

CHF 250.-


Inhalt

Echtheit und Beziehung verbinden mit Funktion und Struktur; «Die Methode der Nicht-Methode»: Paradoxien fruchtbar machen; Methoden kombinieren, mixen underfinden; Unsicherheit und Ambiguitätstoleranz, Risikound Mut; Beispiele, Erfahrungen, Varianten, Übungen.


Leitung

Dr. phil. Sina Bardill
Fachpsychologin für Laufbahn-und Personalpsychologie FSP, Supervisorin und Coach bso (SV als Kunst), seit 2003 eigene Praxis in Luzern und Scharans