Logo Print

Auffrischungstag


Am 2. Mai 2020 findet zum zweiten Mal ein Auffrischungstag für alle kunsttherapeutischen Supervisor/innen statt, welche die Zusatzqualifikation Rolle und Setting abgeschlossen haben und sich

nach frischen Impulsen sehnen.

Feedbacks in der Supervision gekonnt einsetzen!

Mit diesem Thema starten wir mit einem eintägigen Weiterbildungsseminar in den Wonnemonat Mai.


Datum

SA 02. Mai 2020


Zeiten

SA 09:00 - 17:30 Uhr

Am Vor- und Nachmittag je 15 Min. Pause


Kosten

Seminartag CHF 350.–


Inhalte

  • Gelingt es mir als Supervisor/in Feedbacks in der richtigen Dosierung einzusetzen?
  • Wie und wann benötigen Supervisand/innen die anderen (Klienten, Kolleginnen, Kunst- und Supervisor/innen) in der eigenen beruflichen Konstruktion?

In jedem Seminar werden kunstorientierte Methoden aus der darstellenden und bildenden Kunst angewandt und erfahren. Durch diese Vorgehensweise entsteht ein kostbares Instrumentarium, welches Sie in verschiedenen Arbeitssituationen handlungsfähig macht.


Lehrperson

Isabelle Schenkel, Dr. phil., Supervisorin bso, Kunsttherapeutin (ED) Fachrichtung Intermediale Kunsttherapie