Logo Print

Zusatzqualifikation für Supervision mit kunstorientierten Methoden

Die Zusatzqualifikation für Supervision mit kunstorientierten Methoden trainiert mit innovativen und originellen Vorgehensweisen, um in der Mitte des Moments für Lösungen offen zu sein.


Grundlagenseminare Lehrsupervision

Seminare 1 bis 3

  • 50 Kontaktstunden
  • 25 Stunden Selbstlernzeit
  • Lehrsupervision
  • Abschlusstag
  • Bestätigung
  • Grundlage für das Weiterbildungsangebot
  • Als Kunsttherapeut/in (ED) qualifizieren Sie sich nach Abschluss des Seminarblocks Lehrsupervision für den neuen Fachtitel kunsttherapeutische Supervisor/in OdA ARTECURA